Sie sind hier: Tuina Anmo (traditionelle chinesische Massage)
Weiter zu: 2012
Allgemein:

Suchen nach:

Tuina Anmo (traditionelle chinesische Massage)

(ABGELAUFEN) NEU: Tuina Anmo (traditionelle chinesische Ganzk÷rpermassage)bei Jasmin Thaimassage und Spa

Diese traditionelle Massage ist über 2000 Jahre alt und Teil der traditionellen chinesischen Medizin. Bei dieser Massage werden nicht nur Körpergewebe wie Muskeln, Bindegewebe und Knorpel behandelt sondern der Körper wird hauptsächlich auf der energetischen Ebene angesprochen. Dabei sind die Energieleitbahnen des Körpers, die sogenannten Meridiane, Grundlage des komplexen Systems. Die Anwendung von hochwirksamen Massagegriffen kombiniert mit Akupressur löst Blockaden und bringt die Körperenergie (Qi) zum Fließen. Unter Tuina Anmo werden Schiebe- und Reibe- sowie ziehende Massagetechniken verstanden, die sowohl Akupressur als auch Variationen der Druckbehandlungen der Energiepunkte (mit den Fingern, der Faust, dem Ellenbogen und dem Knie), manuelle Energiebandregulationen wie Rollen, Schieben, Reiben, Klopfen, greifendes Kneifen sowie Mobilisations- und Dehntechniken der Gelenke und Muskeln beinhalten. Hierdurch werden Schmerz und Erschöpfung aufgehoben und eine tiefe und wohltuende Entspannung setzt ein.

Die Tuina Anmo-Anwendung wird in unserem Hause durch eine ausgebildete chinesische Masseurin angewendet.

Wirkung: Die traditionelle chinesische Ganz- oder Teilkörpermassage (Tuina Anmo) kann gegen Erkrankungen des Bewegungsapparates, Arterielle Hypertonie, Asthma, Gastritis, Verstopfung sowie gegen Migräne und Schlafstörungen angewendet werden. Ferner dient sie der Harmonisierung des seelischen Gleichgewichtes und wirkt entspannend gegen Erschöpfungen.

Mehr Infos
Preise

Bei uns können Sie auch bargeldlos bezahlen: